Custom Bg
Image

In der Ästhetik spielt die Gesundheit der Haut eine zentrale Rolle.
Es reicht nicht allein, Falten zu bekämpfen oder Volumen aufzubauen.

 

Die Haut sollte vital, frisch, gut durchfeuchtet und elastisch sein!
Darum ist Mesotherapie zu einem wichtigen Instrument im Erreichen dieser Ziele geworden.
Mesotherapien unterscheiden sich voneinander sowohl in der Tiefe der Injektionen in die Haut, als auch in der Zusammensetzung der zugefügten Substraten.
Von Anfang an wird bei ipam Mesotherapie in Napage- Technik mit Vitalstoffen und Organextrakten angeboten. Eine sehr angenehme, schmerzlose und wirkungsvolle Behandlung, ohne Ausfallzeit für den Patienten. Als Aufbau werden hier 4-6 Behandlungen im Abstand von einer Woche durchgeführt. Danach – je nach Wunsch, aber mindestens einmal pro Monat.


Ergänzend dazu entwickelte sich Biorevitalisierung mit sehr flüssiger, so genannten unverletzten Hyaluronsäure. Das Präparat wird sehr oberflächlich in die Haut eingespritzt, dabei entstehen da kleine Quaddeln. Die verschwinden schon innerhalb von sehr wenigen Tagen. Die besten Anwendungsbereiche für diese Behandlung sind Hals und Dekolleté. Hier empfiehlt sich auch eine Aufbaukur von 3 bis 4 Mal im Abstand von 4 bis 8 Wochen. Danach reicht es im allgemeinen die Behandlung einmal im Jahr zu wiederholen.


Ganz neu sind auf dem Markt Präparate, die sowohl Hyaluronsäure als auch Vitalstoffe beinhalten. Eine sehr schöne Kombination, die die biorevitalisierende Wirkung von Hyaluronsäure um einiges verstärkt. Das Protokoll der Behandlung bleibt wie oben beschrieben.
Eine spezielle Art der Mesotherapie ist die Behandlung mit Eigenblut. Dabei wird Ihr eigenes Blut zentrifugiert und daraus ein Teil gewonnen, der besonders reich an Wachstumsfaktoren ist. Dieses so genannte “platelets rich plasma” wird Ihnen in die Haut gespritzt. Die Haut verjüngt sich innerhalb von weniger Zeit. Diese Behandlung muss nur noch selten wiederholt werden (alle 2-5 Jahre).


Selbstverständlich können alle hier aufgeführten Behandlungsmethoden miteinander kombiniert werden!
Dann haben Sie die besten Resultate! Und natürlich in Kombination mit richtigen Vitalstoffen “von innen”!!!


Wir beraten Sie gern bei ipam!